Link zu: Nacht der Museen 2016 Link zu: Ernst & Young - öffnet in neuem Fenster
  Textgröße:  A A+ A++
Facts und Info
Museen
Galerien
Bus und Plan
Vorverkauf
Programm
Ihre Meinung
Programmheft Download
Pressebereich
Sa. 14. April 2018
19 bis 2 Uhr
Tickets: 14 €
Persönlicher Tourplan
Sie haben keine Museen / Galerien und keine Events in Ihrem Tourplan.
Tourplan aufrufen
25 MAHN- UND GEDENKSTÄTTE DÜSSELDORF merken 
1  2  3   Mühlenstraße 29
Nacht mit Standpunkten   Eingang ebenerdig Behinderten-Toilette Blindenhund erlaubt 
Der moderne Lern- und Forschungsort widmet sich in einer ständigen Ausstellung der Stadtgeschichte von 1933 bis 1945. In zwei Sonderausstellungen geht es um den Versuch, das "innere Bild" der Zeitzeugen lebendig zu visualisieren. Liedermacher Stoppok spielt dazu seine eigenwilligen Songs über die Widrigkeiten des Alltags. Ein Film von Günther Otten dokumentiert ein einzigartiges Schülerprojekt und Musikwissenschaftler Karsten Lehl referiert über das Schicksal jüdischer Musiker unter der NS-Herrschaft. Für Abwechslung sorgen Lesungen, Live-Kabarett von Martin Maier-Bode (Kom(m)ödchen) und Irish-Folk-Blues der Düsseldorfer Band "Wilder Weizen".
MAHN- UND GEDENKSTÄTTE DÜSSELDORF 
Ausstellung Düsseldorfer Kinder und Jugendliche im Nationalsozialismus   merken
Ausstellung Josef R. Hein: Menschen in Auschwitz (Zeichnungen)   merken
Ausstellung Bernard Langerock: Das Erbe der Zeitzeugen (Licht-Collagen/Fotografien)   merken
Führung / Workshop 19 Uhr: Düsseldorfer Kinder und Jugendliche im Nationalsozialismus   merken
Film / Video 19.30 Uhr: Von der demokratischen Großstadt bis zum Trümmerfeld. Düsseldorf 1926 bis 1945 (kommentierte Filmpräsentation)   merken
Film / Video 20.30 Uhr: Günther Otten - "Das Projekt KZ-Außenlager in Düsseldorf"   merken
Performance 23, 24 Uhr: Martin Maier-Bode - "Warmduscher-Report" (Kabarett)   merken
Musik 20-22 Uhr (stdl.): Stoppok solo (deutscher Folk/Rock)   merken
Musik 23.30, 0.30 Uhr: Wilder Weizen (Blues/Soul/Pop)   merken
Lesung 21.30 Uhr: Julia Dillmann & Jonathan Schimmer (Junges Schauspielhaus) - "Erinnerungen von Zeitzeugen"   merken
Lesung 22.30 Uhr: Karsten Lehl - "Babies, Brothers, Braunhemden. Deutsche Unterhaltungsmusik der 1930er- Jahre" (musikalische Präsentation)   merken
Special Ausstellung   Special Führung/Workshop   Special Film/Video   Special Performance   Special (Live-)Musik   Special Lesung   Special Special  
Geöffnet bis 1 Uhr
<< Location zurück | Location vor >>