Link zu: Nacht der Museen 2019 Link zu: Ernst & Young - öffnet in neuem Fenster
  Textgröße:  A A+ A++
Facts und Info
Museen
Galerien
Abschlussparty
Bus und Plan
Vorverkauf
Programm
Ihre Meinung
Programmheft Download
Pressebereich
Sa. 6. April 2019
19 bis 2 Uhr
Tickets: 14 €
Persönlicher Tourplan
Sie haben keine Museen / Galerien und keine Events in Ihrem Tourplan.
Tourplan aufrufen
14 HEINRICH-HEINE-INSTITUT merken 
1  2  3   Bilker Straße 12
Schmetterlingsträume – Literatur & Musik   Eingang ebenerdig Behinderten-Toilette 
Wer kennt ihn nicht, den ironischen und witzigen Schriftsteller Robert Gernhardt? Oliver Steller erinnert mit seinem Programm an den Heine-Preisträger, während es literarisch-musikalisch manchmal mit großen und kleinen Klavieren zugeht oder mit Offenbach, Liszt und Berlioz bis nach Paris. Eine Rezitation mit frivolen Heine-Gedichten sorgt für amüsierte Stimmung, und in spannenden Kurzführungen werden die Heine-Ausstellung "Romantik und Revolution" sowie die aktuelle Präsentation zu Lion Feuchtwanger vorgestellt, während Folk und Alternative-Pop-Klänge für musikalischen Genuss sorgen.
HEINRICH-HEINE-INSTITUT 
Ausstellung Romantik und Revolution   merken
Führung / Workshop 19.30 Uhr: Wortwelten - Bildwelten   merken
Führung / Workshop 21.30 Uhr: Heine auf Reisen   merken
Führung / Workshop 22.30 Uhr: Heine und die Liebe   merken
Führung / Workshop 23.30 Uhr: Heine und die Musik   merken
Performance 22-24 Uhr (stdl.): Oliver Steller: "hell und schnell" (Robert-Gernhardt-Programm)   merken
Musik 19 Uhr: Frederike Möller: "Clara und der Dichter" (Heine-Vertonungen für kleine und große Klaviere)   merken
Musik 19.30: Jagular mit Charlotte Jeschke & Jan Becker (Singer/Songwriter, Folk, Americana und Alternative-Pop)   merken
Musik 21-1 Uhr (stdl.): Kubilay Demir (klassische Gitarre und Fingerstyle)   merken
Lesung 20 Uhr: Ralf Olivier Schwarz und Davit Melkoyan - "Lutecia und das Pariser Leben" (Lesung mit Musik)   merken
Lesung 20.30 Uhr: Carolin Scholz und Jan Christoph Hauschild - "Frivole Gedichte" (Rezitation und Musik)   merken
Lesung 21 Uhr: Nadine Isabelle Royer, Sabine Brenner-Wilczek und Frederike Möller - "Heine, Liszt, Berlioz & Co." (deutsch-französische Lesung mit Musik)   merken
Special Ausstellung   Special Führung/Workshop   Special Film/Video   Special Performance   Special (Live-)Musik   Special Lesung   Special Special  
Geöffnet bis 2 Uhr
<< Location zurück | Location vor >>