Facts und Info
Museen
Führungen/Specials
Shuttle-Bus-Plan
Vorverkauf / Abendkasse
Gewinnspiel
Programm
Programmheft Download
Pressebereich
Persönlicher Tourplan
Sie haben keine Museen und keine Events in Ihrem Tourplan.
Tourplan aufrufen
Newsletter
Infos und Einladungen (Nightlife, Kultur, Party) in Frankfurt und Umgebung!
Hindemith Kabinett im Kuhhirtenturm merken 
Große Rittergasse 118
24 Uhr  
Ludwig Rottenberg - Ein Leben für die Frankfurter Oper merken
Paul Hindemith - Leben & Werk merken
19-24 Uhr (halbstdl.): Hindemiths Leben & die Geschichte des Kuhhirtenturms merken
20-22 Uhr (stdl.): L. S. Schmitt & C. Holdenried (HfMDK) - Sonaten für Bratsche solo (1922, 1937) merken
Die Gärtnersgattin - "Mit gutem Herz und bösem Maul" (Kostümeinführung vor dem Turm) merken
Ebbelwoi & hessische Spezialitäten merken
Hessensport - "Freiluft-Bembel-Kegelbahn" (nur bei gutem Wetter) merken
Virtuos & frech
Der mittelalterliche Turm diente als Wehrturm und Gefängnis, in den 1920er-Jahren bewohnte ihn der Komponist Paul Hindemith. Heute erinnern Ausstellungsräume und ein kleiner Konzertsaal an ihn. Zwei Studentinnen der HfMDK interpretieren seine Sonaten für Bratsche solo, während vor dem Turm die freche Gärtnersgattin mit Sachsenhäuser Klatsch und Tratsch wartet. Frischluft, Apfelwein, hessische Speisen und Sitzgelegenheiten bietet dazu der Homburger Hof, und bei gutem Wetter kann man sich an der Freiluft-Bembel-Kegelbahn messen.
Hindemith Kabinett im Kuhhirtenturm
<< Location zurück | Location vor >>
 Ausstellungen    Führung / Workshop    Film/Video    Performance  
 (Live-) Musik    Lesung / Vortrag    Specials    Getränke / Speisen  
© k/c/e 2017  |  Impressum