Impressionen NACHT DER MUSEEN
Pressestimmen zur NACHT DER MUSEEN 2019
Wo sich Stoltze und Struwwelpeter gute Nacht sagen
 
Offene Häuser in der neuen Altstadt und originelle Angebote andernorts locken viele Besucher trotz niedriger Temperaturen zur "Nacht der Museen".
 
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.05.2019
Kunst und Party im Nieselregen
 
Trotz schlechten Wetters kommen Tausende zur Nacht der Museen in Frankfurt und Offenbach. [...] das Angebot an Ausstellungen, Sonderführungen und anderen besonderen Aktionen ist so groß, dass selbst, wer von 19-2 Uhr unterwegs wäre, nur einen Bruchteil des Offerierten sehen könnte.
 
Frankfurter Rundschau, 13.05.2019
Dem Warmen, Schönen, Guten
 
Museen in der neuen Altstadt stoßen mit Stoltze und Struwwelpeter auf großes Interesse. [...] Die Besucher, die die Nacht der Museen zu einem Abstecher ins Stoltze-Museum genutzt haben, sind begeistert, machen Fotos. "Ganz toll" sagt einer.
 
Frankfurter Neue Presse, 13.05.2019
Kunst, Kultur und Kulinarik
 
[...] Zu später Stunde wurde dem Publikum in den drei Museumseinrichtungen der kleineren der beiden Großstädte allerlei Inspirierendes geboten.
 
Offenbach Post, 13.05.2019
35.000 bei "Nacht der Museen"
 
Von Knetanimationen über experimentelle Fotografie und peruanische Klänge an der neuen Pinguin-Anlage im Zoo: Die "Nacht der Museen" hat wieder zahlreiche kunstbegeisterte Besucher nach Frankfurt, Eschborn und Offenbach gelockt.
 
Darmstädter Echo, 13.05.2019